Nach der Ankunft in Kutaissi fahren wir Richtung Nord-Westen nach Swanetien, der Jahrhunderte lang unzugänglichen Bergregion im Großen Kaukasus. Durch die abwechslungsreiche Berglandschaft des Großen Kaukasus geht es nach Mestia (1.500m), das Zentrum Swanetiens, berühmt für seine markanten Wehr- und Wohntürme. In der Hauptstadt der Region Svaneti haben wir für 4 Tage unser Ausgangsquartier für die Winterexkursionen in den Hohen Kaukasus. Von dort aus werden wir versuchen Khalde, den Khchunderipass, Adishi, Ushguli, die Kuruldiseen und den Engurigletscher zu erreichen. Sehr individuelle Reiseleitung, denn die Reise findet bereits ab einem Teilnehmer statt. Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt drei, denn dann sind die Verluste nicht so hoch. LEIDER KEINE TEILNAHME MEHR MÖGLICH- HÖCHSTTEILNEHMERZAHL IST ERREICHT!

Während der Tag- und Nachtgleiche sich einmal den Wind um die Kameras wehen lassen mit allem was Deutschlands größte Insel zu bieten hat.  Wir werden der stürmischen See, der Steilküste, den Seebrücken, dem Circus, diversen Gutshöfe, einem Hexenwald und natürlich dem Rasender Roland auf Rügen am Ende des Winters einen Besuch abstatten. Je nach Wind & Wetter werden wir auch der Langzeit- und Nickfotografie oder der impressionistischen Fotografie frönen.

Hurtiruten-Reise auf der LOFOTEN mitfahren- nur zur Info: die Lofoten ist das ältetste Schiff der Hurtirute (Baujahr 1964) das noch im Liniendienst fährt und es wird im November 2020 außer Dienst gestellt! Ich fahre vom 24.April bis 5.Mai 2020 mit. Gebucht werden muss selber. Ich würde dann nur einen kleine Obulus für meinen 12-tägigen intensiven Support verlangen!

Im MAI: Aserbaidjan  Rundreise mit Baku & den Bergen 

Im SEPTEMBER: China mit Shanghai, Huang Shan, Hangzhou

 Erkundung aller drei Maskarenen-Inseln La Réunion & Rodrigues & Mauritius im Indischen Ozean. Reisetermin vom 6. bis 27. Februar 2020